Eröffnungsverstanstaltung: Engagement aus Erkenntnis?

Veranstaltungsinformationen:

  • Datum und Uhrzeit: 19.10.2018, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
  • Stream: Hauptveranstaltungen
  • Referent_in: Prof. Dr. Benjamin Benz

Beschreibung:

Zur (politischen) Professionalität von Fachkräften Sozialer Arbeit

Die Professionalität von Sozialarbeiterinnen und Sozialpädagogen umfasst unter anderem zwei politische Dimensionen:

  • Wie wird sich an der Umsetzung politisch beschlossener Regelungen und Maßnahmen beteiligt?
  • Wie wird sich an der an politischer Meinungsbildung und Entscheidungsfindung beteiligt?

Der Beitrag sucht hier nach begrenzten (!) Handlungsmöglichkeiten (!) von Fachkräften Sozialer Arbeit, Politik im Feld Sozialer Arbeit in unterschiedlicher Weise umzusetzen, auszuhalten, infrage zu stellen und zu beeinflussen. Denn einerseits besteht für professionelle Allmachtsphantasien kein Anlass, andererseits braucht aber auch keine politische Ohnmacht der Fachkräfte befürchtet werden. Politisches Engagement und politisch aufgeklärte Hilfen finden statt und (begrenzte) Erkenntnisse hierzu sind in Praxis und Theorie/Forschung Sozialer Arbeit vorhanden.

Der Beitrag lädt ein, sich damit auseinanderzusetzen, dass die Verwirklichung professioneller Anliegen Sozialer Arbeit viel mehr braucht, als in den Kräften von Trägern und Fachkräften Sozialer Arbeit liegt …  

… aber auch nicht weniger als den Einsatz und die Entwicklung dieser Kräfte.


Zum Vortragsvideo


 

Downloads:

Beschreibung: Download:
Präsentation - Engagement aus Erkenntnis - Prof. Dr. Benjamin Benz 813 KB

Veranstalter

Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.
Förderverein für "Soziale Arbeit" e.V.

Gefördert von

Anmeldung