42 Ohne Wirkungsforschung keine Profession!

Veranstaltungsinformationen:

  • Datum und Uhrzeit: 20.10.2018, 10:45 Uhr bis 12:15 Uhr
  • Stream: Hauptveranstaltungen
  • Referent_in: Prof. Dr. Robert Lehmann

Beschreibung:

Warum das Defizit an fundierter Wirkungsforschung konstitutiv für die mangelnde gesellschaftliche Anerkennung der Sozialen Arbeit als Profession ist und was man dagegen unternehmen kann

Der Vortrag geht der Frage nach, warum Soziale Arbeit nach wie vor nicht die volle gesellschaftliche Anerkennung als Profession in Form eines Berufsgesetzes bzw. einer Kammer erhält. Dazu wird zunächst die Entwicklungsgeschichte der Sozialarbeitswissenschaft als wissenschaftliche Disziplin analysiert. Nach einer Würdigung der bisherigen Anstrengungen des DBSH zur Professionalisierung der Sozialen Arbeit wird über den Vergleich mit anderen verkammerten Professionen hergeleitet, dass dem empirisch fundierten Wissen über die Wirksamkeit der Methoden einer Profession eine maßgebliche Rolle bei der Entscheidung, ob sie verkammert werden soll, zukommt.

Im Anschluss wird aufgezeigt, dass die aktuelle Entwicklung in verschiedenen Bereichen sehr gute Chancen bietet, das Defizit an Wirkungsforschung in der Sozialen Arbeit mittelfristig zu beseitigen. Dazu werden einerseits die Auswirkungen der Bolognareformen und die zumindest teilweise Einführung des Promotionsrechts an Hochschulen für angewandte Wissenschaften dargestellt. Weiterhin werden die Potenziale des vermehrten Interesses aus Politik und Praxis an empirisch fundierter Wirkungsforschung berücksichtigt.

Der Vortrag schließt mit Visionen zu einem fruchtbaren Miteinander von wissenschaftlicher Disziplin und praktischer Profession im Rahmen empirischer Wirkungsforschungsprojekte, das vielleicht schon bald dazu führt, dass Initiativen zur Verkammerung der Sozialen Arbeit erfolgreich verlaufen.

 

Dokumentation - Präsentation:

https://prezi.com/view/etHVl9YGMPGvZGHYTEz0 <https://prezi.com/view/etHVl9YGMPGvZGHYTEz0>

Veranstalter

Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.
Förderverein für "Soziale Arbeit" e.V.

Gefördert von

Anmeldung