41 Zur Notwendigkeit der Förderung einer Digitalkompetenz Sozialer Arbeit

Veranstaltungsinformationen:

  • Datum und Uhrzeit: 20.10.2018, 10:45 Uhr bis 12:15 Uhr
  • Stream: Hauptveranstaltungen
  • Referent_in: Adrian Roeske

Beschreibung:

In der Ausbildung bzw. den Hochschulen sowie in Trägern und Organisationen Sozialer Arbeit werden Prozesse vor dem Hintergrund von Digitalisierung angestoßen, welche zu Diskussionen und (Weiter-)Entwicklungen von Konzepten führen. Die Notwendigkeit begründet sich aus zunehmend digitalisierten Lebenswelten. Während damit Prozesse auf der Meso- und Mikroebene stattfinden, bleibt auf der Makroebene gegenwärtig eine Frage offen: Welche Haltung braucht es, um eine Digitalkompetenz zu fördern und zu entwickeln?

Veranstalter

Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.
Förderverein für "Soziale Arbeit" e.V.

Gefördert von

Anmeldung