32 Berufsethische Standards, Kodizes und Richtlinien sowie der politische Auftrag in der Sozialen Arbeit

Veranstaltungsinformationen:

  • Datum und Uhrzeit: 20.10.2018, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
  • Stream: Hauptveranstaltungen
  • Referent_innen: FH-Prof. Dr. Iris Kohlfürst, Prof. Dr. Dieter Kulke

Beschreibung:

In dem ersten Abschnitt des Workshops sollen zunächst die Ergebnisse zweier Online-Befragungen vorgestellt werden: Zum einen Ergebnisse  einer Studie zur Bedeutung berufsethischer Standards, Kodizes und Richtlinien in der Sozialen Arbeit, die in in Verbindung mit dem Österreichischen Berufsverband der Sozialen Arbeit (obds) und dem Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit (DBSH) durchgeführt wurde. Da diese Standards auch Grundlage für politische Soziale Arbeit sind, werden zum anderen die Ergebnisse einer zweiten Befragung von  angehenden Professionellen (Studierende) der Sozialen Arbeit zur politischen Partizipation und zum politischen Auftrag der Sozialen Arbeit präsentiert und gemeinsam interpretiert.

Anschließend sollen Fragen der praktischen Umsetzung der berufsethischen Richtlinien und des politischen Auftrags Sozialer Arbeit vor dem Hintergrund der professionellen Erfahrung der Teilnehmer_innen des Workshops diskutiert und weitere Aspekte erarbeitet werden.

Downloads:

Beschreibung: Download:
WS 32 - Präsentation 359 KB

Veranstalter

Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.
Förderverein für "Soziale Arbeit" e.V.

Gefördert von

Anmeldung