27 Anerkennungsjahr - ein geeigneter Berufseinstieg in die Sozialen Arbeit?

Veranstaltungsinformationen:

  • Datum und Uhrzeit: 20.10.2018, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
  • Stream: Hauptveranstaltungen
  • Referent_innen: Simon Franz, Nadja Khan

Beschreibung:

Ein qualitativ hochwertiges Studium wird in einigen Bundesländern nach wie vor so gedeutet, AbsolventInnen der Sozialen Arbeit nicht unmittelbar in den Arbeitsmarkt zu entlassen, sondern sie von Hochschulen noch ein Jahr im Rahemn des sog. „Anerkennungsjahr“ zu begleiten. Ist das ein angemessener Umgang mit Studierenden, die zu dieser Zeit zu einem geringeren Verdienst bereits in der Praxis tätig sind? Wie funktioniert die Umsetzung konkret? Ist ein praktisches Studiensemester eine „bessere“ Art mit dem Theorie - Praxis-Transfer umzugehen oder ist dieses zum Teil nicht noch prekärer? Wie kann und soll ein gelungener Berufseinstieg für AbsolventInnen aussehen? Wir gehen mit ExpertInnen in den Austausch. Die Impulse des Workshops werden in eine Positionierung des Jungen DBSH mit aufgenommen,

 

Downloads:

Beschreibung: Download:
WS 27 - Präsentation 2 MB

Veranstalter

Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.
Förderverein für "Soziale Arbeit" e.V.

Gefördert von

Anmeldung